WOHNBAU

Massgeschneidertes Energie-Contracting für den Wohnbau

mehr

INDUSTRIE

Massgeschneidertes Energie-Contracting für die Industrie

mehr

INSTITUTIONEN

Massgeschneidertes Energie-Contracting für Institutionen

mehr

FOTOVOLTAIK

Mit Fotovoltaik in die Energie-Zukunft

mehr

 

mehr

 

VoltControl
 

Mit cleverer Technologie 15% der Stromkosten sparen

Möchten auch Sie Ihre jährlichen Stromkosten um durchschnittlich 15% senken und damit Ihr Energiebudget merklich entlasten? Mit «VoltControl» unterstützt Sie Etawatt gerne dabei!

 

 

Lassen Sie sich überzeugen: In einem ersten Gespräch zeigen wir Ihnen auf, wie Sie Ihr individuelles Sparpotenzial mit «VoltControl» optimal ausnützen können. Kontaktieren Sie uns gleich heute, damit Sie schon bald von «VoltControl» profitieren können! Kontakt

 

 

So funktioniert "VoltControl"

Die Spannung im Stromnetz ist normiert auf 230 Volt – bei einer Schwankungstoleranz von ± 10%. Solche Schwankungen haben zwar keinen Einfluss auf die Funktionstüchtigkeit der angeschlossenen elektrischen Verbraucher, aber spürbare Auswirkungen auf die Stromrechnung. «VoltControl» von Etawatt stabilisiert die elektrische Spannung auf exakt 210 Volt. Das Resultat: um durchschnittlich 15% reduzierter Stromverbrauch und damit erhebliche Kosteneinsparungen.

 

Das Einsatzspektrum von "VoltControl"

Der Einsatz von «VoltControl» ist besonders interessant in einem Umfeld mit zahlreichen und unterschiedlichen Verbrauchern (Beleuchtung, Klimatisierung etc.). Bereits erfolgreich eingesetzt wird «VoltControl» bei:

 

  • Institutionen im Gesundheitswesen (Alters- und Pflegeheime, Spitäler/Kliniken, andere Gesundheitseinrichtungen etc.)
  • Bildungszentren (Schulen, Hochschulen, Universitäten etc.)
  • Bürogebäude in allen Grössenordnungen
  • Öffentliche Hand (Verwaltungsgebäude, Beleuchtung, Signalisation etc.)
  • Detailhandel (von der einzelnen Verkaufsstelle bis zum Shoppingcenter)
  • Gastronomie und Hotellerie (Hotels, Restaurants, Tagungs- und Seminarzentren etc.)
  • Logistikcenter und Lagerhallen
  • Verkehrseinrichtungen (Parkhäuser, Tankstellen etc.)
  • mit der Möglichkeit zur Garantieverlängerung auf bis zu 25 Jahre.

 

 

Die Vorteile von "VoltControl" auf einen Blick

  • Einsparung von durchschnittlich 15% Stromkosten – garantiert!
  • Vollständige Amortisation der Investition innerhalb von nur 2 - 3 Jahren
  • Keinerlei Komforteinbussen trotz Spannungsreduktion
  • Verlängerte Lebensdauer und sinkende Wartungskosten der elektrischen Verbraucher (Geräte, Beleuchtung etc.) dank geringerer Erwärmung
  • Gewährleistung der jederzeit sicheren Stromversorgung dank zweier Bypässe

 

Der KSS Freizeitpark Schaffhausen profitiert bereits von "VoltControl"! Hier erfahren Sie mehr:  Medienmitteilung KSS

 

Ihr Sparpotenzial mit "VoltControl"

So unterschiedlich wie die Stromverbraucher selbst ist auch deren Sparpotenzial. «VoltControl» garantiert eine markante Reduktion des Stromverbrauchs quer durch alle Verbraucherkategorien.

 

Besonders markant ist das Sparpotenzial mit «VoltControl» im Bereich Beleuchtung: Unabhängig vom Beleuchtungsmedium – ob Entladungslampen, Glüh- und Halogenlampe, Leuchtstoffröhre mit konventionellen Vorschaltgeräten, LED-Lampe oder Energiespar- und Kompakt-Leuchtstofflampe – kann bei der Beleuchtung mit

einer Reduktion des Stromverbrauchs um bis zu erstaunlichen 25% gerechnet werden.

 

Auch der Betrieb von elektrischen Geräten für Heizung (z.B. Umwälz- und Wärmepumpen), Lüftung und Ventilation oder anderen motorischen Antrieben birgt mit «VoltControl» ein erhebliches Sparpotenzial, das von rund 10% bis zu ansehnlichen 25% reichen kann. Und zwar ohne jegliche Komforteinbusse!

 

Alle Geräte im Bereich Multimedia – Ladegeräte, Computer und Bildschirme, Radio- und TV-Geräte oder Telefonanlagen – gehören zu den permanenten Stromverbrauchern. Auch wenn das Sparpotenzial in diesem Bereich mit rund 2 - 6% eher tiefer ausfällt: Gemeinsam mit den übrigen Einsparungen lohnt sich der Einsatz von «VoltControl» auch hier, wird damit doch auch die Lebensdauer der Geräte optimiert.

 

Verschiedene weit verbreitete andere Verbraucher wie Kaffeemaschinen, Kühlschränke oder Tiefkühltruhen gehen mit dem Strom nicht eben sparsam um. Mit «VoltControl» lässt sich ein Sparpotenzial von 6 bis zu 12% ausschöpfen.

 

 

In fünf Schritten zur Senkung der Stromkosten

Dank einem klar definierten Vorbereitungs- und Installationsablauf können Sie schon innert kurzer Zeit von den zahlreichen Vorteilen von «VoltControl» profitieren.

                               

  • Schritt 1: Messung und Analyse des aktuellen Stromverbrauchs während einer Woche. Gemessen werden die Netzspannung pro Phase, der Verbrauch in kWh, sie Stromstärke und -spitzen pro Phase, der Leistungsfaktor (Cos-Phi) sowie die Oberwellen.
  • Schritt 2: detaillierte Berechnung des Sparpotenzials
  • Schritt 3: Unterbreitung einer massgeschneiderten Offerte (mit massgeschneidertem, optimal dimensioniertem Gerät) und Vertragsunterzeichnung
  • Schritt 4: Montage, Inbetriebnahme und Zulassungskontrolle von «VoltControl» (Zeitbedarf: rund 1 Arbeitstag)
  • Schritt 5: Erfolgsmessung und – auf Wunsch und als Investitionsschutz – Wartungsvertrag mit der Möglichkeit zur Garantieverlängerung auf bis zu 25 Jahre.

 

"VoltControl": Die wichtigsten Informationen in der Übersicht.
Flyer VoltControl

 

Technische Ergänzung:

 

  • Darstellung Vergleichsmessung

 

  • Darstellung Spannungsschwankungen                  

 

  • Darstellung Spannungsregelung

 

  • Anschluss-Schema

 

NEWS

 

Etawatt AG bereit für die Zukunft!

Zusammenfassung der Generalversammlung vom 2. März 2017

» Medienmitteilung

 

 

Tätigkeitsbericht 2016

» Tätigkeitsbericht 2016

 

 

Mit "VoltControl" lässt sich ein Sparpotenzial von durchschnittlich 15% ausschöpfen.

Erfahren Sie wie das möglich ist » mehr

 

 

Wohnungen mit zentraler Wärmeversorgung

Die ökologisch clevere Lösung. » mehr

 

 

Entdecken Sie: Solar-Log von Etawatt AG

Unser raffiniertes, umfangreiches Tool zur Überwachung von Solaranlagen. » mehr

 

 

 

Etawatt AG
Mühlentalstrasse 86
Postfach 376
8200 Schaffhausen

Tel.  052 635 12 86

Fax  052 635 12 89

etawatt@etawatt.ch

 

 

 

 

 

Jobs

 

 

 

 

Downloads

Impressum

 

 

 

 

 

Kontakt